Willkommen in Hamburg

Metropole des Nordens mit über 140.000 Unternehmen.

Hafen & Logistik, Life-Sciences, Luftfahrtindustrie und Medien & Industrie:
Hamburg ist eines der wichtigsten industriellen Zentren Deutschlands. Die Stadt an der Elbe bietet vor allem im Bereich Wirtschaft viele Entwicklungsmöglichkeiten für Ihren Job und Ihre Karriere. Hamburg, das Tor zur Welt, eröffnet neue Horizonte!

Wir bereiten Sie bestmöglich aus die Berufswelt vor. Seit mehr als 25 Jahren ist die SWA Job Consultants GmbH kompetenter Bewerbungsberater und gleichzeitig Partner für berufliche Neuausrichtungen nach Erhalt eines Aktivierungs- und Vermittlungsgutscheins (AVGS). In Zusammenarbeit mit der Agentur für Arbeit und dem Jobcenter bieten wir in bis zu 21 Städten bundesweit individuelle Coaching-Termine und Bewerbungsberatung an.

Hamburg ist einer der zentralsten Standorte der SWA Job Consultants GmbH:
Eine gute Infrastruktur und ein interessanter Arbeitsmarkt bietet Ihnen die Möglichkeit
Ihren Berufseinstieg zielorientiert und perspektivisch zu gestalten. 

Als Ansprechpartner vor Ort geben wir Ihnen das mit auf den Weg was Sie brauchen: Fachwissen, optimierte Bewerbungsunterlagen und konkrete Stellenangebote. Profitieren Sie von unserer Erfahrung, von unserem Netzwerk und unserem Know-how. Gemeinsam gehen wir die ersten Schritte auf Ihrem neuen Berufsweg.

Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen!


Erreichbarkeit mit
Bus und Bahn

Die SWA Job Consultants GmbH ist über die Haltestelle „Hammerbrook (City Süd)“
mit den S-Bahn-Linien 3 und 31 zu erreichen.

Fahrtzeiten von den nächsten größeren Umsteigehaltestellen:
vom „Hauptbahnhof“ zur „Wendenstraße“  etwa 4-6 Minuten

LASSEN SIE SICH PERSÖNLICH VON UNS FÖRDERN

Ihr individuelles Bewerbungstraining/-coaching an der SWA Job Consultants GmbH. Wir entdecken gemeinsam mit Ihnen in Einzelgesprächen Ihre Kompetenzen und eröffnen Ihnen neue Möglichkeiten auf dem Arbeitsmarkt. Unser kompetentes Beratungsteam unterstützt Sie dabei Ihre Potenziale zu entdecken, zu entfalten und ist jederzeit für Sie persönlich ansprechbar.

Bewerber_Coaching-400x400

UNSER
PERSÖNLICHES
COACHING

Kostenfreies und unverbindliches Erstgespräch.

SWA-fit-für-den-Arbeitsmarkt-Förderung

Was kann durch den Gutschein von Ihrer Arbeitsagentur/Ihrem Jobcenter gefördert werden?

Bewerbungscoaching und Fahrtkosten

SWA-fit-für-den-Arbeitsmarkt-Flyer
Download Flyer

Der SWA Job Consulting-Ansatz

Aktuell besteht ein großer Bedarf an Fachkräften, gleichzeitig sind viele Menschen arbeitslos oder von Arbeitslosigkeit bedroht. Durch spezialisierte und qualifizierte Coaches können wir den unterschiedlichen Anforderungen/Bedürfnissen unserer Bewerber und des Arbeitsmarktes entsprechen. Dieses „Matching“ wollen wir gemeinsam mit Ihnen erreichen!

Unser Coaching-Angebot

Coaching bedeutet für uns die Begleitung und Unterstützung auf dem Weg zu einer adäquaten Beschäftigung.
Folgende Fragen werden wir mit Ihnen zusammen beantworten:

  • In welchem (neuen) Berufsfeld werde ich gebraucht?
  • Brauche ich dazu zusätzliche Kompetenzen?
  • Wie und wo eigne ich mir neue Kompetenzen an?
  • Wo finde ich geeignete Informationen?

Voraussetzung für eine erfolgreiche Zusammenarbeit sind gegenseitiges Vertrauen und Verlässlichkeit, damit die vereinbarten Handlungsschritte (Meilensteine) erreicht werden können. Wir entdecken mit Ihnen gemeinsam Ihre Stärken. Wir eröffnen Ihnen neue Möglichkeiten zur Integration in den Arbeitsmarkt.

Im Verlauf des Coachings erhalten Sie:

  • Persönliche Beratung durch einen unserer erfahrenen Coaches
  • Optimierte Bewerbungsunterlagen
  • Eine Analyse Ihrer Arbeitszeugnisse
  • Konkrete Stellenangebote

Ihr Weg in den Arbeitsmarkt: Hier entlang!

Was wird gefördert?

– Bewerbungscoaching in Einzelgesprächen für maximal 24 Einheiten
– Fahrtkosten

Kostenübernahme

Mit Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS) erfolgt eine Kostenübernahme durch die Agentur für Arbeit oder dem Jobcenter. Darüber hinaus kann die Erstattung von Fahrtkosten ebenfalls beantragt werden. Kilometer oder Fahrkarte der zweckmäßigsten, regelmäßig verkehrenden öffentlichen Verkehrsmittels in der niedrigsten Klasse (bitte § 63 Abs. 1 und 3 SGB III beachten).

Weitere Kostenerstattungen sind mit Ihrem zuständigen Arbeitsvermittler zu klären.